2018-03-14 Stiftungsfest

Neue Boulderwand gestiftet

In Ausstellung, Veranstaltung, Vortrag von Christoph Barth

Stiftungen der Volksbank Eifel feiern Förderprojekte

Schulen, Kitas und Vereine stellen vor, wie sie mit der Ausschüttung 2017 der Volksbank Stiftungen ihre Vorhaben in die Tat umsetzen konnten. Dazu begrüßte Michael Simonis, Vorstandsmitglied der Volksbank Eifel und der Volksbank-Stiftungen wie jedes Jahr etwa 80 Kita-Kinder und Schüler, Lehrer, Erzieherinnen und Vereins-Verantwortliche zu einer Feierstunde in der Volksbank-Hauptstelle in Prüm. „ Es ist schön zu erleben, was man mit der Förderung durch die Stiftung erreichen kann. Die Volksbank Eifel hat „Eifel“ nicht nur im Firmennamen, die Verbundenheit zu den Menschen in der Region ist ihr Herzenssache, ebenso ist es ihren Stiftungen ein großes Anliegen, besonders Kinder und Jugendliche zu fördern. Insgesamt 42.700 Euro konnten unsere Stiftungen 2018 hierfür zur Verfügung stellen. Das ist ein Ergebnis, auf das wir stolz sind.“

Mit dem Stiftungsgeld konnten insgesamt 10 Projekte realisiert werden. Ob Medienstation im Gymnasium, Boulderwand in der Realschule, Schafe im Kindergarten oder Nestschaukel für die ganz Kleinen, ob Forscherlabor für Grundschüler oder Bolz- und Campingplatz, auf den Kinder und Jugendliche kostenfrei eingeladen sind - so vielfältig und verschieden die Unternehmungen auch sind, eines haben sie gemeinsam: Überall steckt besonderes Engagement vieler dahinter, ohne das solche besondere Maßnahmen nicht stattfinden würden. "Dieses Engagement für Kinder und Jugendliche war auch den Stiftungen Antrieb für ihre finanzielle Unterstützung", betonte Simonis,"sie fördern Musik, Sport, Kunst, Bildung und Freizeitgestaltung. Kinder und Jugendliche stehen hierbei im Mittelpunkt. Die Stiftungen fördern Projekte vor Ort, bei denen sie direkt und nachhaltig Hilfe zur Selbsthilfe leisten kann – ganz im Sinne ihres genossenschaftlichen Leitbildes ,was einer allein nicht schafft, das schaffen viele.

Mit Gesangs-und Spielbeiträgen bedankten sich die Gäste der Feier für die Förderungen und stellten diese in einer kleinen Ausstellung vor. Diese ist derzeit in der Hauptstelle Prüm der Volksbank Eifel zu sehen und später in anderen Geschäftsstellen.

Das Kapital der Volksbank Stiftungen bleibt dauerhaft bestehen, der Ertrag bildet die Ausschüttungen. Besonders alte Menschen ohne Kinder oder nahe Verwandte sehen in den Volksbank-Stiftungen eine gute Möglichkeit, im Rahmen der Nachlassregelung dauerhaft Gutes mit ihrem Vermögen zu tun.

Für unsere Schule unterstützten die Stiftungen mit 5000 Euro den Bau einer Boulderwand. Dies ist eine Form des Sportkletterns ohne Seil, bei der Körperbeherrschung und Motorik mit viel Spaß geschult werden.




   Willi Leinen | Volksbank Eifel       Willi Leinen | Volksbank Eifel