Parisfahrt 01

Parisfahrt 2018

In Exkursion, Fahrt, Französisch von Christoph Barth

Schüler der Klassenstufe 9 auf Studienfahrt

Am 21.04.2018 fuhren wir mit 60 Schülerinnen und Schülern und unseren Lehrern Herr Schommer, Herr Steffen, Frau Dr. Esch und Frau Pöpelt ins Hotel „FIAP Jean Monnet“ nach Paris. Um 7:30 Uhr ging’s an der Schule los und um 13:45 Uhr kamen wir in Paris an. Gegen 15:00 Uhr besuchten wir zusammen den Louvre. Abends gegen 20:00 Uhr fuhren wir dann zum Montmartre und besuchten Sacré-Cœur sowie den Place du Tertre.

Am Sonntagmorgen folgte dann das Highlight der Fahrt, nämlich die Besichtigung des Tour Eiffel. Nach dem Mittagessen konnten wir dann die Avenue des Champs-Élysées auf eigene Faust erkunden. Dabei konnten wir den Jardin des Tuileries und den Arc de Triomphe sehen. Anschließend besuchten wir die Île de la Cité, auf der auch die Notre-Dame steht. Im Anschluss an das Abendessen fuhren wir mit der Métro erneut zum Tour Eiffel, von wo wir zur Anlegestelle Pont de l‘Alma gingen. Nun fuhren wir mit den Bateaux-Mouches über die Seine und betrachteten sämtliche Sehenswürdigkeiten von Paris am Abend.

Nach dem Check-Out am Montagmorgen besichtigten wir die Gärten und das Schloss von Versailles (siehe Foto oben). In Folge dessen machten wir uns auf den Heimweg und kamen um 18:40 Uhr in Bitburg an der Schule an. Die Fahrt hat uns allen sehr gut gefallen, wir haben viel gesehen und wir wären alle noch gerne länger geblieben …

Parisfahrt

    Tobias Mayer (9a)      Schülerfotos