Monika Biewer

Mit allen Sinnen lernen

In Aktion, Orientierungsstufe, Projekt, Vortrag von Simone Meinen

Besuch der Gedächtnistrainerin bei den Fünftklässlern

Die  5. Klassen der gemeinsamen Orientierungsstufe der St. Matthias Schule Bitburg hatten im September und Oktober an zwei Terminen Frau Monika Biewer zu Gast. Sie ist zertifizierte Gedächtnistrainerin und soll uns dabei helfen, wie wir in Zukunft besser lernen können.

Nach einer kurzen Einweisung in die verschiedenen Lerntypen des Hören, Sehen, Lesen, Schreiben und Tasten wurden diese Tests durchgeführt. Diese zeigten uns zu welchem Lerntyp wir gehören.
Am 2. Tag mit Frau Biewer lernten wir neue und einfachere Merktechniken kennen. Anhand einer Körpermethode könnten wir einfach uns die 16 Bundesländer merken. Auch die Raummethode und die Eselsbrücken waren sehr hilfreich und interessant. So haben wir zum Beispiel auch gelernt, dass man sich Informationen besser merken kann, wenn man mit mehrern Sinnen lernt, also zum Beispiel einen Text lesen, dazu etwas hören und die Informationen selbst in ein Schaubild umwandeln.
An diesen Tagen haben wir viel über unseren Lerntyp und über unsere Merkfähigkeit gelernt.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Monika Biewer für ihren Einsatz und ihre vielen Tipps für unser zukünftiges Lernen.

Bild 01
Bild 02

  Leonie Kisgen & Jule Seiwert (5d)     Monika Biewer