FACHBEREICH ENGLISCH

Warum Französisch lernen

Englisch – Ein Schlüssel zur Welt

Für uns ist die englische Sprache wie ein Schlüssel zur Welt! „Warum?“, fragt ihr? Ganz einfach: Egal, wo auf der Welt ihr euch befindet, die englische Sprache wird euch weiterhelfen, denn Englisch ist Weltsprache, d. h. sie wird überall gesprochen. Man muss aber gar nicht weit reisen, um diese Feststellung zu machen. Es reicht schon, wenn man das Radio einschaltet oder im Internet SURFT: Überall trifft man auf die englische Sprache – sei es in SONGtexten, beim DOWNLOADen oder CHATten – und zwar oft ganz unbewusst. Im Zentrum des Englischunterrichts steht daher der Erwerb einer kommunikativen Handlungskompetenz, also der Fähigkeit, außerhalb des Klassenzimmers in der Fremdsprache zu agieren. Denn die englische Sprache als lingua franca befähigt uns in Zeiten der Globalisierung zur weltweiten Verständigung und gewinnt in Freizeit und Beruf zunehmend an Bedeutung.

UNTERRICHT

Die Kernkompetenzen des Englischunterrichts sind:
   Leseverstehen
   Hör- und Hörsehverstehen
   Mündliche Interaktion und Sprachmittlung
 
 Schriftliche Interaktion

Diese werden vermittelt durch:
   kommunikative, realitätsbezogene Aufgaben mit authentischem Sprachgebrauch
   schülerorientierte Themen
   abwechslungsreiche Lehr-/Lernmethoden
   kreative Formen der Sprachanwendung
   kooperative Lernformen
   die Integration neuer Medien
   das Aufzeigen von Lernstrategien, die die Kinder zu autonomen Lernern erziehen (Umgang mit einem Wörterbuch, richtiges Vokabellernen, …)

Dabei gilt stets: So viel Englisch wie möglich, so wenig Deutsch wie nötig.

Neben dem Sprachentraining wird im Unterricht ein interkultureller Lernzuwachs angestrebt, um durch die Sprache ein Verständnis für andere Kulturen zu erhalten. Dabei steht vor allem die Wertschätzung des Andersartigen im Vordergrund.
In den Klassenstufen stehen dazu folgende englischsprachige Großräume im Blickpunkt:

   Orientierungsstufe: Großbritannien
   Klasse 7: Großbritannien und Kanada
   Klasse 8: USA
   Klasse 9: Australien und Indien
   Klasse 10 / Oberstufe: universelle und globale Themenbereiche (z.B. zwischenmenschliche Beziehungen, Medien, Gesundheit, Umwelt und Nachhaltigkeit, Politik)

Organisation des Fachs

Das Fach Englisch wird an der Sankt-Matthias Schule ab der Klassenstufe 5 bis zur Klasse 9 (Berufsreifezweig) und 10 (Realschul- und gymnasialer Zweig) als erste Fremdsprache unterrichtet. In der Oberstufe kann Englisch als Grund- oder Leistungskurs gewählt werden. 

Englisch in der Oberstufe

In der gymnasialen Oberstufe ist das Fach Englisch sowohl als Grund- wie auch als Leistungskurs wählbar. Dabei gibt es keine grundsätzlichen Unterschiede, was die sprachlichen, sachbezogenen und methodischen Kenntnisse angeht. Während im Grundkurs die grundlegenden Kenntnisse dieser Fachbereiche vermittelt werden, erfolgt im Leistungskurs eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Sachverhalten und Themen und es werden erweiterte Kenntnisse und Fähigkeiten angestrebt.

Themenbereiche und darin mögliche Schwerpunkte im Englischunterricht der Oberstufe an der Sankt-Matthias-Schule sind:

   Literatur: eine Ganzschrift aus neuerer Zeit wie „Tortilla Curtain“ oder „Looking for Alaska“ (in 11/I obligatorisch); „The Great Gatsby“, American Drama, English detective stories, American or British Short Story, Shakespeare (im Grundkurs Dramen in Auszügen; im Leistugskurs ein Drama als Ganzschrift)
   Landeskunde: The American Dream, Canada, India, English worldwide, British life and society, popular culture (music, art, …)
   Sachthemen: globalisation, worldwide politics, advertising, high and low media, science and technology

FAHRTEN

Bild

ENGLANDFAHRT

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 wird eine fakultative Englandfahrt angeboten. Ziel sind Orte an der Südküste wie Portsmouth, Bournemouth und New Forest. Ein Besuch der Hauptstadt London ist immer Teil der Reise.
Bild
Bild

ANGEBOTE

Bild

FIT FOR 11

Der Übergang von der Mittelstufe in die Oberstufe bringt viele Veränderungen mit sich. fit for 11 bietet interessierten Schülerinnen und Schülern des 10. Schuljahres die Möglichkeit am Nachmittag, sich auf die bevorstehenden Arbeitsweisen der Oberstufe vorzubereiten.

Bild

DRAMA CLUB

Für das kommende Schuljahr ist im Rahmen des Wahlfachbereichs am Nachmittag ein drama club geplant, in dem Theaterstücke in englischer Sprache einstudiert werden.

Bild

THE BIG CHALLENGE

Ein jährlich ausgetragener Wettbewerb, bei dem die Schülerinnen und Schüler ihr sprachliches Können und ihr Wissen zu englischsprachigen Ländern freiwillig unter Beweis stellen dürfen.

Neues aus dem Fachbereich

Weitere Berichte unter Nachrichten.